Bild Menschen

 

Seit dem 1.12.2005 gibt es eine Maßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren, die Arbeitslosengeld II beziehen.

 

Auszeichnung der job.werkstatt mit dem Manzke-Preis Artikel in der Landeszeitung als pdf

 

Sie richtet sich an die jungen Menschen, bei denen der Einstieg in eine Ausbildung oder eine Beschäftigung bisher nicht geklappt hat.

 

Inhalt der Maßnahme

  • Fachpraktische Qualifizierung im Rahmen eines Gruppenangebots "Technik & Service".

      Erwerb handwerklicher Grundqualifikationen
      (Bau-)projektbezogene Aktivitäten
      Durchführung verschiedener interner Service-  Dienstleistungen
      Im Einzelfall weitere Qualifizierungsmöglichkeiten im 
      Trägerverbund in den  Bereichen Farbe & Raumgestaltung,
      Kfz & Metall, Garten & Landschaftspflege
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Berufliche Förderplanung

 

Dauer

in der Regel 6 Monate, ein begründeter Ausstieg z.B. wegen Ausbildungs- oder Beschäftigungsaufnahme ist möglich.

 

Anzahl der Plätze

14 Teilnehmende

 

Wöchentliche Teilnahmezeit

20 Stunden

 

Vergütung

Das Arbeitslosengeld II wird während der Maßnahme weitergezahlt. Zusätzlich erhält man eine Mehraufwandsentschädigung von 1.- € pro Anwesenheitsstunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flyer job.werkstatt

 Flyer job.werkstatt als pdf 

 

 

job.werkstatt

Blümchensaal 1b

21337 Lüneburg

 

Zentrale 04131 60 347 - 0

Telefax  04131 60 347 - 29

 

Öffnungszeiten

 

Montag- Freitag 8- 16 Uhr

 

Anfahrt zur job.werkstatt

Große Kartenansicht (jpg)

 

 

webkonzept & design : spectrum media